Aktuelles

Wir gratulieren Philipp Ettrich und Erik Puschmann zum guten Abschneiden beim Tough-Guy-Race in England

Obwohl die Temperaturen mittlerweile steigen, möchten wir nicht versäumen, unserem Kollegen Philipp und seinem Freund Erik Puschmann für das tolle Abschneiden beim diesjährigen Tough-Guy-Race in Wolverhampton/ England zu gratulieren. Beim jeweils zu Beginn eines Jahres stattfindenden Hindernis-Rennen, welches als eines der härtesten weltweit gilt, erreichten von ca. 5000 Läufern weniger als die Hälfte (2280) das Ziel. Philipp und Erik belegten einen hervorragenden 1271. Platz. Die Teilnahmegebühren kommen verschiedenen wohltätigen Verbänden zugute. Wir haben uns gefreut, diese beiden „Kämpfer“ bei Ihrem Vorhaben unterstützen zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch!

Hardrock meets Bohrtechnik

Harley- und Hardrock-Fan Denis Spielmann verstärkt bereits seit November 2015 unser Team. Lässt es sich über Musikgeschmack und amerikanische Motorräder noch trefflich diskutieren, herrscht spätestens in Fragen rund um die Vermietung unserer Spezialtiefbau-Werkzeuge und Geräte Einigkeit. Aufgrund seiner jahrelangen Bauleiter-Tätigkeit hat er sich in kürzester Zeit mit Kompetenz und Elan erfolgreich in seinen neuen Arbeitsbereich eingearbeitet und prägt unseren Bereich Vermietung dadurch maßgeblich. Denis Spielmann verantwortet die Vermietung Werkzeuge, des Weiteren die Vermietung der Mobilrammen und die Entwicklung dieses neuen Geschäftsfeldes. Leiter Service und Vermietung bleibt Dietmar Hanßke. Er kümmert sich weiterhin persönlich um die Vermietung der Drehbohrgeräte.

Bohrgerät Delmag RH18 – Jüngstes Mitglied der BWH-Mietflotte wird für die Bauma fit gemacht

Eva Dittrich (ABI Delmag) und Grit Hoffmann (BWH) haben sich gestern das Finish des neuen Bohrgerätes Delmag RH18 vorgenommen. Dieses Gerät verstärkt nach der diesjährigen Bauma als achte Maschine unsere Mietflotte und wird dort am Delmag-Stand FN622-1 in den BWH- Firmenfarben glänzen. Dieses Gerät mit einem Drehmoment von 20t (200 kNm) zeichnet sich durch ein Transportgewicht von 60t aus. Kellystange und Bohrtisch müssen für den Transport nicht vom Gerät separiert werden. Dies spart Zeit, Transportkapazität und damit Kosten!

AB SOFORT – Neue ABI-Ramme TM14/17 V mit Vibrator MRZV 30 VV im Mietpark

Nachdem in den vergangenen Jahren die kompletten Werkzeugpakete der Durchmesser 620 bis 1500 für das Kellybohr-Verfahren, sowie bis heute 6 Bohrgeräte angeschafft wurden, erfährt der Mietpark nun eine zusätzliche Erweiterung. Die erste ABI-Mobilramme des Typs TM 14/17 V, ausgestattet mit dem starken Vibrator MRZV 30 VV, wird im Mietpark Hainichen, an der A4 zwischen Dresden und Chemnitz gelegen, stationiert. Die Anlage ist u.a. bestens geeignet, um Rammgut mit einer max. Gesamtlänge von bis zu 16 m ein- zubringen. Das Gerät kann aber auch schnell und einfach zu einem Bohrgerät umbaut werden - egal ob Auflockerungs-, Austauschbohrungen oder VDW-Pfähle hergestellt werden sollen. In allen Fragen rund um die Vermietung der Rammen wird Sie Denis Spielmann, bis vor Kurzem noch als Bauleiter tätig, kompetent betreuen.


Ansprechpartner: Denis Spielmann, Tel. +49 37207 6507-35, Mobil: +49 170 3710275
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LEFFER-Verrohrungsmaschine VRM 150 KL ergänzt den Mietpark

Zusätzlich zu unserer Verrohrungsmaschine VRM 118 KL wurde eine fabrikneue VRM 150 KL bei LEFFER erworben und in den Mietpark eingestellt. Mit Hilfe von Reduziereinsätzen können somit alle verfügbaren Rohrdurchmesser von 620 bis 1500 mm oszillierend vorgetrieben oder gezogen werden. Alle unsere im Mietpark verfügbaren Bohrgeräte sind mit den passenden Adapterplatten und Hydraulik-Anschlüssen versehen.